Tauchgänge Reserva Islas Hormigas, Cabo de Palos

Reserva Islas HormigasDie Reserva Marina Cabo de Palos – Islas Hormigas, welche sich an der Costa Calida in Südspanien befindet, ist ein äußerst attraktives Tauchgebiet und Meeresreservat und umfasst mehrere Inselchen wie Isla Hormiga, El Bajo del Mosquito, El Hormigon und La Losa. Es befindet sich bei Cabo de Palos und verbindet eine bequeme Erreichbarkeit mit herrlichen und atemberaubenden Tauchplätzen in unterschiedlichen Tiefen. Das Meeresschutzgebiet Islas Hormigas zählt zu Europas besten und schönsten Tauchgebieten. In diesem besonderen Meeresreservat locken abwechslungsreiche, zerklüftete Felsformationen, zahlreiche Wracks sowie eine Artenvielfalt an Flora und Fauna, welche den Taucher sofort begeistern.

Hier findest Du noch mehr Informationen zur Reserva Islas Hormigas

Bajo de la Testa

Bajo de la Testa
Die Untiefe Bajo de la Testa, welche nahe der Küste von Cabo de Palos liegt ist einfach zu betauchen. Die Maximaltiefe liegt bei 22 Meter, die höchste Stelle bei 8 Meter. Durch die Nähe zur Küste ist dieser Tauchplatz gut geschützt. Hier finden sich im Wechsel Felsareale, die von Schwämmen bedeckt sind und Seegraswiesen. An Fischen sieht man hier beim Tauchen Zackenbarsche, Schellfische, Brassen, etc.

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054

Las Agujas / Bajo de Dentro

Las Agujas / Bajo de Dentro
Rund 2 Seemeilen von dem bezaubernden Hafen von Cabo de Palos entfernt ragt die Untiefe Las Agujas / Bajo de Dentro in Form eines riesigen Felskegels von rund 50 Meter bis auf ca. 3 Meter Tiefe. An der West- und Ostseite dieses Felsen fallen bis auf 25 bzw. 40 Meter Tiefe Steilhänge ab. An der Ostseite des Bajo de Dentro befindet sich in rund 20 Meter eine kleine Höhle, wo man häufig Conger entdecken kann. Ab einer Tiefe von rund 30 Metern gibt es herrliche Gorgonienfelder. An Fischfauna findet man hier u.a. Zackenbarsche, Muränen, Barrakudas, etc.

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054

Bajo de Piles 1

Bajo de Piles 1
Die Untiefe Bajo de Piles 1 liegt rund eine halbe Meile von Cabo de Palos entfernt und zählt zur Reserva Marina Islas Hormigas. Die Tauchtiefe variiert von 10 bis 30 Meter. Der Fels, welcher aussieht wie ein gesunkener Berg, ragt bis auf neun Meter Tiefe hoch und ist bis zu 70 Meter breit. Am Bajo de Piles 1 findet man Barsche, Muränen, Barrakudas, sowie Schellfische und viele weitere Fisch- und Pflanzenarten.

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054

Morra del Piles / Roca del Frances

Morra del Piles / Roca del Frances
Morra del Piles / Roca del Frances ist ein konischer Berg mit großem Felsfortsatz in Richtung Bajo de Piles 1. Der tiefste Punkt liegt bei rund 20 Meter auf einer herrlichen Seegraswiese. An Fischen findet man am Morra del Piles / Roca del Frances Zackenbarsche, Schellfische, Barrakudas, Brassen, etc. Das Tauchgebiet eignet sich besonders gut für Unterwasserfotografie.

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054

Bajo de Piles 2

Bajo de Piles 2
Die Felsformationen des Bajo de Piles 2 sind fast 100 Meter lang und reichen in Tauchtiefen von 25 bis 40 Meter. Der höchste Punkt liegt bei rund 12 Meter und wirkt wie eine große flache Erweiterung. Hier hat sich eine riesige Artenvielfalt an Fauna und Flora angesiedelt. So findet man am Bajo de Piles 2 Drachenköpfe, Mondfische, Muränen, wunderschöne bunte Nacktschnecken, Barrakudas, Brassen und Barsche.

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054

Bajo de Enmedio o. Dentro

Bajo de Enmedio o. Dentro
Der Bajo de Enmedio o. Dentro ist einer der besten und beliebtesten Tauchplätze im Mittelmeer. Gut zwei Seemeilen vor dem malerischen Hafen von Cabo de Palos gelegen, ragt ein großer Felsen mittig empor, welcher mit weißen, roten und gelben Feldern von Gorgonien bedeckt ist. Die Tauchtiefe reicht von fünf bis 55 Meter und bietet dem Taucher eine beeindruckende und artenreiche Unterwasserflora und -fauna. An der Ost- und Westseite des Felsens fallen Steilhänge bis auf 25 bzw. 40 Meter Tiefe ab. An der Ostseite findest Du in ca. 20 Meter Tiefe eine kleine Höhle, welche ein interessantes Tauchziel ist. Ebenso wie auch bei den Wracks ist hier die Unterwasserflora und Fauna einfach atemberaubend. Am Bajo de Enmedio o. Dentro findest Du zahlreiche Anemonen, Brassen, Barrakudas, Barsche, Adlerrochen, Muränen und Conger.
Mehr Eindrücke bekommst Du in dem nebenstehenden Video.

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054

El Desfiladero

El Desfiladero
Das Tauchgebiet El Desfiladero befindet sich zwischen Piles 2 und Bajo de Dentro. Dieses Gebiet erfordert viel Erfahrung und vor allem gutes Wetter. Der emporragende Fels ist geteilt in zwei Hälften mit einem Tal voller Gorgonien. Das perfekte Bild wird durch Korallen und Anemonen sowie einer Artenvielfalt an Fischen und Pflanzen gezeichnet. Der Tauchgang beim El Desfiladero ist wirklich spektakulär!

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054

Bajo de Fuera – Roca del Vapor

Bajo de Fuera - Roca del Vapor
Die tückische Untiefe Bajo de Fuera – Roca del Vapor liegt etwa vier Meilen von der Küste Cabo de Palos entfernt. Der Felsrücken hat eine Länge von rund 100 Meter. Auf der Südseite fällt er steil bis zum Sandgrund auf etwa 50 Meter Tiefe ab. Die Nordseite ist weniger steil. Hier findet man mehrere gesunkene Schiffe wie die Minerva, die Sirius und die North America. Zahlreiche Fischarten sind hier zu sehen, beispielsweise Barrakudas, Zackenbarsche, Conger, Muränen und große Brassen.

Für diesen Tauchgang benötigst Du eine spezielle Berechtigung, welche Du direkt bei uns beantragen kannst.

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054

El Jardin de los Piles

El Jardin de los Piles
Ungefähr fünf Minuten entfernt vom zweiten Berg der Bajos del Piles befindet sich der Jardín de los Piles. Dies ist ein “Garten” aus Seegras, Geröll und weißen Korallen. Felsige Berge in einer Tiefe von 21 bis 25 Meter werden von Anemonen und vielem mehr bevölkert. In den Sommermonaten findet man am El Jardin de los Piles auch eine bunte Vielfalt von Fischen und Nacktschnecken.

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054
  • Offenes Meer
  • 25 m
  • mit dem Boot
  • AOWD

K3: El Pico Pelao

K3: El Pico Pelao
Zwischen Bajo de Dentro und Piles 2 befindet sich das sehr interessante Tauchgebiet K3: El Pico Pelao, welches ebenfalls zur Reserva Islas Hormigas zählt. In der Nähe dieser Schlucht ist eine kleine Verengung mit schrägen Wänden, welche von kleinen Algen und gelben Anemonen bedeckt sind. Eine große Vielzahl an unterschiedlichen Meeresbewohnern, welche typisch für das Mittelmeer sind, sieht man hier.

Online buchen Telefonisch: +34 644 014 054

Tauchgänge Küsten Cabo de Palos | Tauchgänge Wracks | Tauchgänge La Manga