Andere Tauchregionen

Reserva Islas HormigasMan muss keineswegs ans Rote Meer, auf die Malediven oder gar in die Südsee jetten, um Großfische, Wracks, Korallen oder Höhlen zu betauchen. Auch das Mittelmeer bietet sehr abwechslungsreiche Tauchplätze und hat fast das ganze Jahr über sehr angenehme Temperaturen und ideale Sichtweiten. Entlang der Costa Blanca, Cotsa Calida und Costa del Sol finden sich viele weitere interessante und spannende Tauchgänge und Tauchplätze. Angefangen über Meeresschutzgebiete wie beispielsweise die Islas Hormigas bei Cabo de Palos, Wracks und Steilwände, hin zu kleinen Grotten und Höhlen und herrlichen Felsbuchen. An all diesen unterschiedlichen Tauchplätzen finden sich zahlreiche Fischarten, Meeresplanzen und andere Unterwasserlebewesen.

Tauchen in Santa Pola

Tauchen Santa Pola
Die Ortschaft Santa Pola befindet sich zwischen zwei herrlichen Naturparks, den Salinas und der Sierra de Santa Pola sowie Cabo de Santa Pola und verfügt über insgesamt 13 Kilometer Strand. Im Osten von Santa Pola befinden sich herrlich kleine Buchten mit kirstallklarem Wasser und feinen Sandstränden. Nur wenige Seemeilen entfernt befindet sich die Isla Tabarca, ein Meeresschutzgebiet mit einer atemberaubenden Artenvielfalt sowie Flora und Fauna.

Infos zu Santa Pola Telefonisch: +34 644 014 054
  • Wichtiger Fischerhafen
  • Meeresschutzgebiet
  • Salzgewinnungsanlagen
  • Provinz Alilcante

Tauchen in Torrevieja

Tauchen in Torrevieja
Hier an der Costa Blanca tauchen wir an unterschiedlichen, faszinierenden und spannenden Orten im Mittelmeer. Bei Benidorm befinden sich herrliche Höhlenstrukturen zum Betauchen und in der Region um Cartagena und Cabo de Palos erlebst Du eine felsige Küstenstruktur, welche unter Wasser faszinierende Gebirgszüge hervorbringt und zahlreiche Wracks bietet. Erlebe mit uns die besten Tauchgebiete und Tauchgänge entlang der Costa Blanca und Costa Calida.

Infos zu Torrevieja Telefonisch: +34 644 014 054
  • Umgeben von Salzlagunen
  • Provinz Alicante
  • Parque Aromatico